Mittwoch, 04. Januar 2017, 9:06 Uhr

Ryan Reynolds setzt auf seine Gattin Blake Lively

Blake Lively hilft Ryan Reynolds, klar im Kopf zu bleiben. Der ‚Deadpool‘-Star, der gemeinsam mit der ‚Gossip Girl‘-Darstellerin die Töchter James (2) und Ines (10 Monate) großzieht, ist froh darüber, dass er immer auf seine Frau zählen kann.

Ryan Reynolds setzt auf seine Gattin Blake Lively
Foto: FayesVision/WENN.com

„Als wir [Deadpool] abgedreht hatten, besuchten wir die ‚Comic-Con‘ und die Leute drehten total ab“, erzählte Reynolds im Interview, „die Erwartungen fraßen mich bei lebendigem Leib. Blake hat mir geholfen, das durchzustehen. Ich habe so viel Glück, dass sie bei mir ist, um mich bei Verstand zu halten.“ Und der 40-jährige Schauspieler öffnete sich kürzlich der Öffentlichkeit und sprach über die Angststörung, an der er als junger Mann litt.

Mehr: Ryan Reynolds und Blake Lively zeigen ihre Töchter

Der Januarausgabe des Magazins ‚Variety‘ verriet er: „Ich habe drei ältere Brüder. Unser Vater war hart. Er war streng mit jedem. Er war sehr streng mit sich selbst. Ich denke, dass die Angst dort angefangen hat, als ich versuchte, andere zu kontrollieren, indem ich mich selbst kontrollierte. Damals fiel mir das nicht auf. Ich war einfach ein nervöses Kind.“