Donnerstag, 05. Januar 2017, 16:40 Uhr

Han Solo: Woody Harrelson macht auch mit

Woody Harrelson soll für das Han Solo-Filmprojekt vor der Kamera stehen. Der ‚Natural Born Killers‘-Darsteller ist laut ‚Variety‘ im Gespräch für die Rolle des Mentors von Kultfigur ‚Han Solo‘, der in den ‚Star Wars‘-Filmen bekannterweise von Harrison Ford verkörpert wurde.

Han Solo: Woody Harrelson macht auch mit
Foto: Jaime Espinoza/WENN.com

Wie sicher die Besetzung Harrelsons ist, ist jedoch noch nicht bekannt. Einige Rollen für den Streifen, der die Geschichte von ‚Han Solo‘ vor dem ersten ‚Star Wars‘-Film erzählen soll, sind allerdings schon besetzt: Der 27-jährige Alden Ehrenreich übernimmt die Titelrolle, während der 33-jährige Donald Glover in die Rolle des ‚Lando Calrissian‘ schlüpfen wird. Auch ‚Game of Thrones‘-Star Emilia Clarke soll mit von der Partie sein, allerdings ist noch nicht bekannt, für welchen Part sie vor der Kamera stehen wird.

Mehr zu Star Wars: Han Solo kommt im Westernstyle

Besonders freuen können sich die Fans der Sternenkriege auf ein Wiedersehen mit dem Publikumsliebling Chewbacca, der ebenfalls im ‚Han Solo‘-Spinoff zu sehen sein wird. Der Kinostart des Streifens ist für 2018 geplant.