Freitag, 06. Januar 2017, 20:58 Uhr

Rebel Wilson: "Pitch Perfect 3" in der Mache

Hollywood-Pummelchen Rebel Wilson hat den Drehstart von ‚Pitch Perfect 3’ verraten. Die 36-jährige Schauspielerin, die die Rolle der ‚The Barden Bellas’-Sängerin Patricia spielt, die sich in dem Film selbst ‚Fat Amy’ nennt, hat verraten, dass sie und ihre Kollegen Anna Kendrick und Brittany Snow zusammengetan haben, um die Fortsetzung der Komödie zu drehen.

Rebel Wilson: "Pitch Perfect 3" in der Mache
Foto. FayesVision/WENN.com

So postete die Australierin auf ihrem Instagram-Account ein Foto von sich und ihren Kolleginnen, die alle drei Finger in die Höhe strecken, mit der Unterschrift: „#PP3#BellasDayOnePitchesx“. Und auch die 31-jährige Kendrick, die die Rolle der Beca Mitchell in der Produktion einnimmt, teilte auf ihrer Seite das selbe Foto mit der Unterschrift: „Team“. Brittany Snow hingegen, die Chloe Beale in der Fortsetzung spielen wird, verriet auf ihrer Seite: „#PP3 steckt in den Startlöchern“. Gerüchten zufolge soll sogar Ruby Rose in der Fortsetzung mitspielen, die im Dezember in den Kinos zu sehen sein soll.

Skyler Astin hingegen, der Anna Kendricks Film-Freund und den Frontmann der Acapella-Gruppe ‚The Trebles’ spielte, verriet vor kurzem, dass er und seine Boy-Group in dem dritten Teil der Filmreihe nicht mehr dabei sein wird. So tweetete er: „Ja, so wie es momentan aussieht, werden ‚The Trebles’ und ich nicht in ‚Pitch Perfect’ vorkommen. Es sieht so aus, als würden sie die Geschichte in eine andere Richtung lenken wollen“.