Montag, 09. Januar 2017, 9:54 Uhr

Golden Globes: Brad Pitt überrascht mit Auftritt

Brad Pitt hat sich absolut rar gemacht in der Öffentlichkeit. Aber bei der Verleihung der 74. Golden Globe Awards am Sonntagabend stand er wieder auf der Bühne.

Der 53-jährige Hollywood-Star (das alter sieht man ihm in der Tat nicht an) hat bei den Golden Globes mit seinem ersten großen Auftritt nach seiner Trennung von Angelina Jolie (41) auf einer großen Bühne überrascht, nachdem er zuvor für seinen Film ‚Allied‘ eine kleine Werbetour absolvierte. Der US-Schauspieler stellte am Sonntagabend unter großem Jubel den Film ‚Moonlight‘ vor, der danach als bestes Drama ausgezeichnet wurde und hierzulande im März ins Kino kommt. Pitts Produktionsfirma hatte das Werk über einen jungen, schwulen Afro-Amerikaner koproduziert.

Golden Globes: Brad Pitt überrascht mit Auftritt
Foto: HFPA

Der vielfache Familienvater trug einen Smoking mit schwarzer Fliege und sah blenden aus – wie immer. Seit seiner Trennung im September zeigt sich Pitt bislang selten öffentlich. Im November war er bei einem Fan-Event erstmals wieder über den roten Teppich gegangen und nahm zusammen mit Julia Roberts an einer privaten Vorführung von „Moonlight“ teil. (dpa/KT)