Montag, 09. Januar 2017, 19:17 Uhr

Ryan Reynolds: Gesichtspflege für über 800 Euro?

Gestern gingen in Los Angeles die Golden Globe Awards über die Bühne, bei denen Ryan Reynolds (40) einer der Nominierten in der Kategorie „Beste männliche Hauptrolle“ war. Damit der „Deadpool“-Schauspieler und Ehemann von Blake Lively (29) den ganzen Abend lang frisch aussieht, verwendete seine Visagistin angeblich Gesichtspflege im Wert von über 800 Euro!

Ryan Reynolds: Gesichtspflege für über 800 Euro?
Foto: FayesVision/WENN.com

Gegenüber „The Hollywood Reporter“ verriet Kristan Serafino gestern, wie sie den schönen Ryan auf den Roten Teppich vorbereitete: „Wenn ich mit Ryan arbeite, ist mein Ziel seine Haut mit so wenig wie möglich kamerafertig zu machen. Er ist kein Typ für viel Make-Up, also gehen wir bei ihm schnell vor. Wir pflegen vor allem seine Haut und kümmern uns ein wenig um den Bart.“

Konkret heißt hier „so wenig, wie möglich“ etwas Lippenbalsam (50 Euro), Gesichtscreme mit Tönungseffekt (60 Euro), Feuchtigkeitscreme (225 Euro), Anti-Aging-Öl (270 Euro) und Sonnenschutz (205 Euro). Mit den teuren Produkten von RéVive kommt man da schnell auf über 800 Euro.

Die Visagistin setzte also komplett auf Pflege, anstatt darauf Zeichen von Müdigkeit und Erschöpfung zu überdecken. „Wir wollen keine Maske über das Gesicht eines zweifachen Vaters legen. Denn das kann langfristig zu Hautirritationen führen und man bringt damit den natürlichen pH-Wert der Haut aus dem Gleichgewicht.“ (LK)