Montag, 09. Januar 2017, 20:00 Uhr

"Shape of You": Ed Sheeran zieht sich im neuen Video aus

Britenstar Ed Sheeran zieht sich für sein neues Musikvideo zur Single ‚Shape of You‘ aus. Der 25-jährige Singer/Songwriter feierte letzte Woche sein großes Comeback und veröffentlichte gleich zwei neue Songs.

"Shape of You": Ed Sheeran zieht sich im neuen Video aus
Foto: Warner Music/Greg Williams

Zu beiden wird es ein Musikvideo geben, aber der Trailer von ‚Shape Of You‘ zeigt den Superstar von einer ganz neuen Seite. Fans dürfen sich auf einen oberkörperfreien Ed Sheeran freuen, der Klimmzüge macht. Wie ist es dem britischen ‚The A-Team‘-Sänger ergangen, der sich selbst als ein „ungesundes Individuum“ beschreibt? Leicht war der Videodreh nicht, das ist sicher. Denn der Künstler gesteht, er könne genau einen Klimmzug machen und für das Video habe er sechs oder sieben am Stück davon machen müssen. In die Fußstapfen seines durchtrainierten Freundes Justin Bieber wolle er damit aber nicht treten. In der Radiosendung ‚Capital Breakfast Show‘ am Montag (9. Januar) verriet er, es handle sich lediglich um eine draufgängerische Stelle im Video.

Mehr: Ed Sheeran schreibt Spotify-Musikgeschichte

Als muskulöser Womanizer wolle er sich also nicht in dem Clip präsentieren. Eins ist auf jeden Fall sicher, das Musikvideo sollte nicht zu ernst genommen werden. „Am Anfang wirkt alles sehr ernst, aber in den letzten 30 Sekunden fragst du dich, huch, was passiert denn jetzt?“, so der Musiker selber. Außerdem schwärmte er von seiner Zusammenarbeit mit Popstar Zara Larsson und Anne-Marie. „Sie kamen ins Studio und trafen den Nagel auf den Kopf. Sie sangen vom ersten Versuch an perfekt.“