Dienstag, 10. Januar 2017, 17:13 Uhr

Dennis Quaid: Scheidungskrieg mit Noch-Gattin?

Zwischen Hollywoodstar Dennis Quaid (62) und Noch-Gattin Kimberly Buffington könnte sich ein Scheidungskrieg abzeichnen. Die Immobilienmaklerin beschuldigt den Schauspieler nämlich, ihr seit ihrer Trennung im Juni letzten Jahres zu wenig Ehegattenunterhalt gezahlt zu haben.

Dennis Quaid: Scheidungskrieg mit Noch-Gattin?
Foto: Visual/WENN.com

Das berichtet das US-Promiportal ‚TMZ’. Der 62-Jährige glaube dagegen, dass er zu viel für seine Noch-Gattin und ihre gemeinsamen neunjährigen Zwillinge Thomas und Zoe bezahle. Sollte der Hollywoodstar vor Gericht gewinnen, müsste dessen Noch-Ehefrau den Betrag an ihn zurückerstatten, den sie zu Unrecht erhalten hat. Ansonsten müsste Dennis Quaid seinerseits die geforderte Summe nachträglich locker machen. Die Streitigkeiten über den Ehegattenunterhalt markieren den mittlerweile dritten Versuch der beiden, ihre Ehe von 12 Jahren formell zu beenden. Kimberly Buffington reichte im März 2012 erstmals die Scheidung ein, die sie aber bereits einen Monat später wieder zurückzog. Im November desselben Jahres war es dann Dennis Quaid selbst, der erneut die Scheidung wollte. Das Paar versöhnte sich aber wieder.

Nun scheint die Trennung der Zwei aber wohl endgültig zu sein. Das wäre damit auch schon die dritte Ehe des Hollywoodstars und Ex-Gatten von Meg Ryan (55), die in die Brüche geht. Der Herr soll aber im 32 Jahre jüngeren Model Santa Auzina bereits eine neue Liebe gefunden haben…(CS)