Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:40 Uhr

Ariana Grande & John Legend: Titelsong für "Die Schöne und das Biest"

Ariana Grande und John Legend haben den Titelsong für ‚Die Schöne und das Biest‘ aufgenommen. Die Live-Action-Verfilmung von ‚Disney‘ mit Emma Watson und Dan Stevens in den Hauptrollen kommt am 16. März in die Kinos – höchste Zeit also, um dem Soundtrack den letzten Schliff zu versetzen.

Ariana Grande & John Legend: Titelsong für "Die Schöne und das Biest"
Belle (Emma Watson) und das Biest (Dan Stevens). Foto: Disney

Nun haben sich die ‚Into You‘-Sängerin und der ‚La la Land‘-Produzent zusammengetan, um eine neue Version der ursprünglichen ‚Disney‘-Melodie aufzunehmen. Der Originalsong von 1991 wurde von Howard Ashman und Alan Menken geschrieben. Angela Lansbury gab den Song als ihr Filmcharakter Mrs. Potts zum Besten, später wurde er von Céline Dion und Peabo Bryson für den Soundtrack aufgenommen und wurde mit einem ‚Academy Award‘, ‚Golden Globe‘ sowie einem ‚Grammy‘ ausgezeichnet. Doch wie ‚Oh My Disney‘ berichtete, wollen die beiden Popmusiker das Lied nicht einfach so kopieren, sondern eine moderne Interpretation davon einsingen.

Man darf also äußerst gespannt sein, was die beiden preisgekrönten Künstler aus dem Klassiker machen. Doch auch Schauspielerin Emma Watson hat äußerst großen Respekt davor, den Erwartungen der Fans gerecht zu werden.

„Es ist so verrückt. Ich war so aufgeregt. Es war nervenaufreibend für mich, weil ich als Kind in Theaterstücken gespielt habe und es geliebt habe. Aber jetzt habe ich es schon so lange nicht mehr gemacht und es war so, als müsste ich wieder lernen, Fahrrad zu fahren“, erklärte sie in der Show ‚Good Morning Britain‘.

Modenschau mit Belle (Emma Watson). Foto: Disney
Modenschau mit Belle (Emma Watson). Foto: Disney