Donnerstag, 12. Januar 2017, 15:18 Uhr

Brad Pitt: Die Gazetten sehen "dramatischen Gewichtsverlust"

Brad Pitt hat nach der Trennung von Angelina Jolie angeblich eine Menge Kilos verloren. Der ‚Allied‘-Star scheint viel dünner als vor der Trennung von der ‚Maleficent‘-Hauptdarstellerin, mit der er die Kinder Maddox (15), Pax (13), Zahara (12), Shiloh (10) sowie die Zwillinge Knox und Vivienne (8) großzieht.

Brad Pitt: Die Gazetten sehen "dramatischen Gewichtsverlust"
Foto: WENN.com

Ein Insider behaupett gegenüber ‚Us Weekly‘: „Er hat eine Menge Gewicht verloren. Er konzentriert sich wieder auf sich selbst, achtet darauf, was er isst und hat einen Koch, der ihm gesunde Mahlzeiten zubereitet. Er macht Sport. Er war viel draußen, wandern und spazieren gehen. Er hatte eine Menge Zeit, um sich auf sich zu konzentrieren. Er trainiert viel mit Gewichten. Er hat sich einem gesunden Lebensstil und guter Ernährung verschrieben.“

Mehr: Angelina Jolie fühlt sich allein gelassen

Derweil hat das Ex-Traumpaar entschlossen, seine Scheidung im Privaten über die Bühne gehen zu lassen, wohl auch, um die gemeinsamen Kinder aus dem Rampenlicht zu rücken. In einem Statement gegenüber dem ‚People‘-Magazin heißt es: „Die Parteien und ihr Anwalt haben Vereinbarungen unterschrieben, um die privaten Rechte ihrer Familie zu wahren und gerichtliche Dokumente vertraulich zu behandeln. Zudem wurde ein privater Richter angestellt, um gerichtliche Entscheidungen zu treffen und eine zügige Lösung zu ermöglichen.“