Donnerstag, 12. Januar 2017, 19:56 Uhr

Perrie Edwards: Hilft sie neuem Freund bei DJ-Karriere?

Little-Mix-Sängerin Perrie Edwards (23) möchte angeblich ihrem neuen Freund, Fußballer Alex Oxlade-Chamberlain (23) musikalisch unter die Arme greifen. Das berichtet das britische Klatschblatt ‚The Sun’.

Perrie Edwards: Hilft sie neuem Freund bei DJ-Karriere?
Foto: WENN.com

Demnach habe dieser angeblich den Ehrgeiz, auch als DJ durchzustarten. Die Ex-Verlobte von Popstar Zayn Malik (24) hätte sich daher dazu bereiterklärt, ihn mit den nötigen Musiker-Kontakten zusammenzubringen. Eine angebliche Quelle verriet dem Blatt: „Perrie ermutigt ihn dazu, nachdem ihre Liebe zur Musik eine der Hauptdinge ist, die sie gemeinsam haben.“ Und der Alleswisser fuhr fort: „Sie hat eine Menge Freunde in der Industrie, die ihm helfen könnten, darunter Produzenten und andere DJs, also dachte sie sich, dass er mit ihnen in Kontakt kommen könnte.“

Der FC-Arsenal-Spieler plane anscheinend nicht, der nächste Calvin Harris zu werden, denn der Fußball komme immer noch zuerst. Er liebe es aber, als DJ aufzulegen und will einfach sehen, wohin sich das entwickeln kann. Am Dienstag (10. Januar) scheint Perrie Edwards die Spekulationen um eine Romanze mit dem Fußballprofi mit einem Instagram-Bild bestätigt zu haben.

Da postete die Sängerin nämlich ein Foto, das den Sportler mit strahlendem Gesichtsausdruck und ihrem sowie seinem Hund am Essenstisch zeigt. Das Ganze kommentierte die 23-Jährige mit einem Smiley mit Herzchen-Augen. Wenn das mal keine Aussage ist! Im November letzten Jahres wurden die Zwei zum ersten Mal miteinander in Verbindung gebracht. Die Little-Mix-Sängerin war im August 2015 bekannterweise sehr unfein von ihrem Ex-Verlobten Zayn Malik abserviert worden. Zuletzt wurde sie noch mit dem britischen Schauspieler Luke Pasqualino (26) in Zusammenhang gebracht. (CS)