Freitag, 13. Januar 2017, 18:12 Uhr

James Corden spielt nun auch in "Ocean's Eight"

James Corden spielt an der Seite von Rihanna und Sandra Bullock in ‚Ocean’s Eight‚.Er hat in wenigen Monaten etwas geschafft, was nicht einmal Robbie Williams in Jahrzehnten hinbekommen hat.

James Corden spielt nun auch in "Ocean's Eight"
James Corden mit seinem Sohn Max. Foto: WENN.com

Der britische Moderator wurde vor zwei Jahren nicht nur mit dem ‚Order of the British Empire‘ ausgezeichnet, sondern übernahm auch die Show von Craig Ferguson: ‚The Late Late Show‘. Das Besondere daran: Nicht viele Briten schaffen es, im amerikanischen Entertainment-Business Fuß zu fassen. Doch nun legt der 38-Jährige noch einen drauf. Wie ‚Deadline‘ berichtet, wird der Moderator in dem ‚Ocean’s‘ Spin-Off von ‚Warner Bros‘, ‚Ocean’s Eight‘ mitwirken. So wird er neben Hollywood-Größen wie Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Mindy Kaling, Sarah Paulson, Awkwafina, Rihanna und Helena Bonham Carter spielen.

Mehr: Damian Lewis ist der „Ocean’s Eight“-Bösewicht

Vielleicht könnte er auch auf diesem Wege die schöne Rihanna für seine berühmte ‚Carpool Karaoke‘ gewinnen? In dem Streifen geht es um einen Raubüberfall, den die Girl-Gang plant und Corden als Schadensermittler zu bestrafen versucht. Doch damit ist der durchgeplante Stundenplan des Briten noch nicht voll, denn Corden wird im kommenden Monat zudem noch die ‚Grammys‘ moderieren. Mittlerweile wurde das Veröffentlichungsdatum des Streifens auf den 18. Juni 2018 gelegt.