Samstag, 14. Januar 2017, 16:21 Uhr

Jacketgate: Die Moderatoren-Zicke des Jahres

Das geleakte Video „Jacketgate“ ist gerade der Hit im Netz. Darin zu sehen sind drei australische Nachrichtenmoderatorinnen, die, nun ja, zufällig alle weiße Oberteile tragen. Das Video zeigt drei Ladies unmittelbar vor einer Live-Schaltung.

Jacketgate: Die Moderatoren-Zicke des Jahres
Foto: Youtube/Channel 9

Das passte einer der Frauen, die quasi als Hauptmoderatorin fungiert, ganz und gar nicht. „Nine News“-Host Amber Sherlock zickte daraufhin los was das Zeug hält. Wer auch immer den Clip heimlich veröffentlichte, hat einen echten Netz-Hit geschaffen. Sogar Jimmy Kimmel (49) feiert den Clip!

Wenn die Kameras an sind, reden sie miteinander als wären sie beste Freundinnen, aber sobald die Kameras aus sind, ändert sich der Ton ganz schnell. Als Amber Sherlock, die sich aufführt als sei sie die Chefin in dem Laden, sieht, dass nämlich auch die zugeschalteten Damen alle Weiß tragen, fährt sie ihre Kollegin Julie Snook an: „Komm schon, ich habe dir vor zweieinhalb Stunden gesagt, dass du eine Jacke drüberziehen sollst. So schwer ist das jetzt auch nicht, oder? Also bitte – ich habe nicht den ganzen Tag Zeit.“

Kurz darauf sind die Frauen auf Sendung, aber inzwischen hat Julie (die junge Lady links) eine schwarze Jacke übergezogen. Damit ist klar, wer die Nummer Eins-Bitch im Studio ist. Twitter liebt den Zickenkrieg, unter dem Hashtag „Jacketgate“ macht sich die Welt über das stutenbissige Verhalten von Amber Sherlock lustig. Bis in die Late-Night-Show von Jimmy Kimmel schaffte sie es schon. Der glaubt, dass der Leak das Zeug zum „Video des Jahres“ hat und lacht Tränen. (LK)