Samstag, 14. Januar 2017, 19:22 Uhr

Neues Popduo: Das hier sind "Zwei von Millionen"

„Zwei von Millionen“ sind zwei ausdruckstarke Künstler die mit unterschiedlichen Polen jonglieren und einen Soundtrack zum Leben in der digitalen Welt gewagt haben. Wahrhaftiger Pop, tanzbar und mit Tiefenwirkung.

Neues Popduo: Das hier sind "Zwei von Millionen"
Foto: Madlen Krippendorf

Das Duo aus Felix Räuber und Eva Croissant ist eine spannende Kombination unterschiedlicher Stile, Persönlichkeiten und musikalischer Vorzeichen. Während Felix (32 Jahre) als Sänger der Elektropop-Band Polarkreis 18 europaweit Furore gemacht hat, hat auch Eva (25 Jahre) sich mit ihren Singer-/Songwriter-Kompositionen eine enorme Fanbase erspielt. Allein diese Genres kollidieren zu lassen, wäre schon Experiment genug gewesen.

Hinter dem Duo steckt aber mehr, denn im Hintergrund ist die Musikerin und Songwriterin Jovanka von Wilsdorf Mitbegründerin und kreativer Pulsgeber dieses Projektes. Gekreuzt haben sich die Wege des Dresdners (Felix) und der Südpfälzerin (Eva) mit Jovanka in der Hauptstadt.

Mit der neuen Single „Auf Deine Freiheit“ sendet die Band eine Botschaft an die Nervenbahnen, die die Psychopharmaka der Republik demnächst ihren Job kosten könnte.

Hier wird das Glas erhoben auf den Reichtum, den wir in uns tragen, auf unsere eigene Kraft und unsere Freiheit, uns auch (und gerade) im Angesicht einer zerrissenen Welt für die Liebe entscheiden zu können. Der Song ist der lebende Beweis dafür, dass Tiefgang süchtig machen kann – und spätestens im Remix von Madizin auch tanzsüchtig. Vor allem aber erinnert er daran, dass sich das ICH zum WIR verbinden kann, ohne sich selbst zu verlieren, dass es gefährlich und wunderschön zugleich ist, das Abenteuer mit dem Anderen zu wagen.“Auf Deine Freiheit. Auf Dich und auf mich“.

Neues Popduo: Das hier sind "Zwei von Millionen"
Foto: Tom Anblank

Felix erklärte: „Unser Thema ist Identität. Es geht darum, sich im Überfluss der Möglichkeiten zurecht zu finden. Das unglaubliche Nebeneinander zu verarbeiten und in der Flut von Optionen nicht unterzugehen.“

Das Album-Debüt erscheint am 3. März 2017 bei Electrola/Universal Music.

Neues Popduo: Das hier sind "Zwei von Millionen"
Foto: Universal Music