Montag, 16. Januar 2017, 17:55 Uhr

Bella Hadid hat jetzt Flügel untenrum

Bella Hadids Körper ziert ein neues Tattoo. Die 20-Jährige, die 2016 auf dem ‚Victoria’s Secret‘-Laufsteg ihr Debüt gab, ließ sich am Sonntag (15. Januar) zwei Flügel auf ihren rechten Knöchel von dem Tattoo-Künstler Jon Boy tätowieren.

Bella Hadid hat jetzt Flügel untenrum
Foto: WENN.com

Bisher hat die Brünette noch kein Bild davon auf Instagram oder Twitter geteilt, aber der Tätowierer selbst postete sein Kunstwerk auf seinem Instagram-Account. Auf einem Bild kann man das Model und Jon Boy auf zwei Stühlen in seinem Studio sehen und auf zwei anderen Fotos wird Bellas rechter Fuß in schwarz-weiß präsentiert. Der Künstler taggte das Model in allen drei Bildern und schrieb bei einem der drei noch: „Fliege @bellahadid #jonboytattoo“ Auf dem Bild könnte man wirklich den Eindruck bekommen, dass das Model gleich abhebt.

Die Laufsteg-Ikone, die die jüngere Schwester von Model Gigi Hadid ist, zeigte sich erst vor kurzem von ihrer dankbaren Seite und schrieb unter ein Video, das eine Montage verschiedener Laufsteg-Erfahrungen darstellt, auf Instagram: „Ich fühle mich so dankbar. Danke an jede einzelne Person, mit der ich das Privileg hatte, dieses Jahr zu arbeiten und die mich auf meinem Weg unterstützt haben. Ich fühle mich so verdammt glücklich, das hier als meinen Job zu bezeichnen und jeden Tag mit so vielen inspirierenden, talentierten Leuten zu arbeiten. Ich werde weiterhin so hart arbeiten. Ich liebe euch so so so so sehr!“