Dienstag, 17. Januar 2017, 21:52 Uhr

Ewan McGregor zweifelte an Rolle in "Trainspotting 2"

Ewan McGregor hatte Angst, nicht mehr in die Schuhe von Renton schlüpfen zu können. Der 45-Jährige vertraute ‚Time Out London‘ an, dass er sich nicht sicher gewesen sei, ob er sich auch noch zwanzig Jahre später in die Rolle als Renton in ‚T2 Trainspotting‘ hineinversetzten könne.

Ewan McGregor zweifelte an Rolle in "Trainspotting 2"
Foto: Sony Pictures Releasing GmbH

„Wir wollten den Nagel auf den Kopf treffen. Meine Gedanken drehten sich nur darum, ob ich Renton wieder finden würde“, so der Darsteller. Wie sich herausstellte, waren diese Sorgen aber unbegründet. „Schon nach einer Sekunde am Set mit den Jungs war alles da. So als ob man einen alten Freund trifft“, berichtet der Schauspieler. Danny Boyles Fortsetzung lege jedoch zwanzig Jahre später einen neuen Fokus. Man könne schließlich keinen Film über die Energie der Jugend mit Jungs in ihren 40ern drehen, erklärt Jonny Lee Miller. „Es geht mehr um Liebe und Verlust, um das Treffen schlechter Entscheidungen, wer deine wahren Freunde sind und was dir bleibt“, verrät der ‚Sick Boy‘-Darsteller über ‚T2 Trainspotting‘.

Verlosung: T2 Trainspotting: Der Soundtrack zur Fortsetzung

Der neue Film des ‚Slumdog Millionair‘-Regisseurs sei ein „brilliant geschriebenes Werk“, schwärmt Renton-Darsteller Ewan. „Es macht etwas ganz Besonderes mit unserer Nostalgie für die Charaktere, aber auch mit der Nostalgie der Zuschauer.“ Der ‚Trainspotting‘-Star habe es vermisst, mit Danny Boyle zusammen zu arbeiten. „Danny Boyle ist Trainspotting. Er ist der Grund, warum der Film so erfolgreich war. Er alleine ist es. Er gibt dir immer das Gefühl, dass er genau weiß, was du tust, als ob er in deinem Kopf ist. Ich habe mich so gefreut zurück zu sein“, gesteht der Darsteller.

Über die Frage, ob er als Renton in ‚T2 Trainspotting‘ wieder auf Tauchgang in einer Toilette geht, möchte der Schauspieler jedoch nichts verraten…

Ewan McGregor zweifelte an Rolle in "Trainspotting 2"
Foto: Sony Pictures Releasing GmbH