Dienstag, 17. Januar 2017, 21:08 Uhr

Jessica Biel: Neues Album mit Ehemann Justin Timberlake?

Jessica Biel würde liebend gerne wieder Musik mit ihrem Ehemann Justin Timberlake machen. Die Schauspielerin und der Sänger, die 2012 geheiratet hatten, hatten bereits für den Soundtrack zum Drama ‚The Book of Love‘ kollaboriert.

Jessica Biel: Neues Album mit Ehemann Justin Timberlake
Foto: Apega/WENN.com

Dies hatte so gut geklappt, dass die 34-Jährige am liebsten sofort wieder mit ihrem Liebsten im Studio stehen würde. Noch sei “nichts Konkretes“ geplant, doch die hübsche Brünette erklärt: “Wir hatten so eine tolle Zeit zusammen und wir wollten uns nicht gegenseitig ausstechen, indem wir beide eine bestimmte Richtung durchsetzen wollten.“ Die Kollaboration sei eine “angenehme Erfahrung“ und äußerst “inspirierend“ gewesen.

Mehr zu Justin Timberlake: Das war also seine erste Liebe

Die ‚Total Recall‘-Darstellerin meint: “Es ist schön, viel Zeit mit deinem Partner auf eine andere Weise zu verbringen, und nicht nur zu Hause rumzuhängen und irgendwas zu machen.“ Obwohl die Amerikanerin vor allem als Filmstar bekannt ist, hat sie auch noch einige andere Talente. So erhielt sie eine musikalische Ausbildung und spielte bereits früh in Musicals mit. Gemeinsam mit ihrem begabten Mann Songs zu schreiben, wäre “superwitzig“. Gegenüber ‚InStyle‘ verrät Biel: “Er schreibt ja meiner Meinung nach die beste Musik, die es gibt. Es wäre also nicht verkehrt, wenn er ein Lied für mich zum Singen schreiben würde.“