Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:51 Uhr

Kendall Jenner und A$AP Rocky: Ist das der Liebes-Beweis?

Kendall Jenner und A$AP Rocky zeigen sich öffentlich beim Turteln. Gerüchte, dass sich das Model und der Rapper daten, gibt es schon seit August. Einen New York-Trip mit ihrer jüngerer Schwester Kylie am Dienstag (17. Januar) nutzte Kendall nun auch dazu, um Zeit mit ihrem angeblichen Lover zu verbringen.

Kendall Jenner und A$AP Rocky: Ist das der Liebes-Beweis?
Foto: FayesVision/WENN.com

Gemeinsam gingen sie in den Schmuckladen ‚Rafaello & Co.‘, um sich an dem edel funkelnden Sortiment zu erfreuen. Doch natürlich wollten die beiden nicht nur ein bisschen gucken. Ein Insider berichtete gegenüber ‚E! News‘: “Sie haben sich gegenseitig geholfen, Sachen auszuwählen. Kendall wurde außerdem ein Paar Handschuhe angepasst.“ Davor war die 21-Jährige in einer On-Off-Beziehung mit One Direction-Star Harry Styles. Auch mit dem Basketball-Spieler Jordan Clarkson wurde sie in Verbindung gebracht.

Die Ich-Darstellerin selbst verriet, in Sachen Liebe “altmodisch“ zu sein. Auf ihrer Webseite meinte sie: “Es ist nicht so, dass ich Angst davor hätte, einen Typen um ein Date zu fragen oder ihm zu zeigen, dass ich ihn mag. Es ist nur so, dass ich es lieber mag, gejagt zu werden. Ich mag die Jagd und das Gefühl, gewollt zu werden. Und wenn ein Typ sich nicht die Mühe macht, mich um ein Date zu bitten, dann funktioniert die Beziehung wahrscheinlich sowieso nicht.“ Ob die brünette Schönheit in dem Hip-Hop-Star endlich ihr Liebesglück gefunden hat?