Donnerstag, 19. Januar 2017, 8:39 Uhr

Celine Dion ist zurück in Las Vegas

Celine Dion singt seit Dienstag wieder in Las Vegas. Die ‚My Heart Will Go On‘-Interpretin überzeugte die Besucher im ‚The Colosseum‘ im ‚Caesar’s Palace‘ mit ihrer ersten Show des Jahres.

Celine Dion ist zurück in Las Vegas
Foto: Dan Jackman/WENN.com

Die 48-jährige Sängerin, die tragischerweise ihren Ehemann im Januar 2016 verlor, zeigte sich außerdem in einer neuen, beigen Robe, die unter den Lichtern der Glückspielstadt funkelte. Der Auftritt kommt, nachdem Dion in einem berührenden Video nochmals Abschied von ihrem geliebten Ehemann René Angelil nahm. In dem Clip sagt sie: „Es ist jetzt ein Jahr her, dass René uns verlassen hat. Er wird immer in unseren Herzen sein.“ Und die kanadische Sängerin gab außerdem preis, dass der Tod ihres Mannes auch für die Kinder René-Charles (15), Eddy und Nelson (beide 6) nicht leicht zu verkraften war.

Sie erklärte: „Bevor er von uns ging, war es sehr, sehr schwer für uns alle. Besonders für mich und meine Kinder, denn wir mussten mit ansehen, wie der Mann, den wir liebten, jeden Tag ein bisschen mehr starb. Und als er ging, war es auch eine Art Erleichterung, dass der Mann, den ich liebe, der einzige Mann, den ich je geküsst habe, der einzige Mann, den ich liebte – ja, ich habe in meinem Leben noch nie einen anderen Mann geküsst. Also war der Mann meines Lebens mein Partner und wir waren eins. Als er nicht mehr litt, sagte ich zu mir ‚Er ist okay. Und er verdient es, nicht zu leiden.“