Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:12 Uhr

Chrissy Teigen zeigt ganz stolz ihre Dehnungsstreifen

Model Chrissy Teigen (31) war ihren Fans gegenüber immer sehr ehrlich. So auch wieder am Donnerstag (18. Januar) mit einem unretuschierten Twitter-Bild. Darauf sind nämlich ganz deutlich Dehnungsstreifen an einem ihrer Beine zu erkennen.

Chrissy Teigen zeigt ganz stolz ihre Dehnungsstreifen
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Locker, wie die Gattin von R&B-Star John Legend (38) „drauf“ ist, kommentierte sie das Ganze auch nur kurz und knapp mit: „Wurst.“ Die Dame wurde von ihren Fans dann auch für ihren Mut gefeiert. Manche zeigten sich von dem Bild inspiriert und schrieben: „Danke dafür, jeden daran zu erinnern, dass keiner zu 100 Prozent perfekt ist (obwohl du das bist und überhaupt).“ Andere erklärten, dass es ihnen in ihrem Selbstwert geholfen hätte: „Vielen Dank dafür. OMG Ich habe meinen Körper wegen meiner Dehnungsstreifen immer gehasst und hatte keine Vertreterin für Frauen mit sichtbaren Dehnungsstreifen.“

Andere brachten zum Ausdruck, wie toll sie es finden, dass die 31-Jährige ganz normal mit solchen Dingen umgehe und erklärten: „Mädchen, ich habe sie da auch. Du hast ein Baby bekommen…einen Menschen in diese Welt befördert, also hast du sie dir verdient.“

Schon 2015 postete Chrissy Teigen ganz stolz ihre Dehnungsstreifen in den sozialen Netzwerken und witzelte darüber. Im Interview erklärte sie zu ihrer Absicht dahinter: „Ich glaube, wir vergessen [manchmal], wie normale Leute aussehen.“ Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen…(CS)