Donnerstag, 19. Januar 2017, 10:55 Uhr

Jennifer Lopez mit Drake im Studio

People-Choice-Award-Gewinnerin Jennifer Lopez arbeitet mit ihrem Freund Drake an neuer Musik. Die ‚On The Floor‘-Interpretin und der ‚Hotline Bling‘-Rapper haben bisher öffentlich nichts über ihre Beziehung verraten, außer, dass sie zusammen im Studio waren.

Jennifer Lopez mit Drake im Studio
Foto: Apega/WENN.com

Auf die Frage, ob sie mit Drake an einem neuen Projekt arbeite, antwortete Lopez: „Er hat mich nur gefragt, ob ich einen Song mit ihm mache und das machen wir jetzt. Wir werden sehen, ob er aufs neue Album kommt.“ Ein Insider behauptete kürzlich, dass die 47-jährige Sängerin die Beziehung zu Drake einfach halten möchte. Er erklärte: „Sie hat mit ihrer Familie noch nicht über die Romanze gesprochen und versucht stattdessen, auf cool zu machen. Sie will, dass die Sache einfach und leicht ist und Spaß macht.“

Erst kürzlich verriet ein Bekannter allerdings, dass Lopez „total hingerissen“ von dem Rapper ist: „Jen freut sich auf das neue Jahr. Sie hängt immer noch mit Drake rum und er war schon bei ihr zuhause. Sie kann nur Gutes über ihn berichten. Sie arbeiten gemeinsam an Musik, aber sie haben auch auf einem anderen Level etwas voneinander. Jen liebt die Aufmerksamkeit und sie wirkt sehr glücklich, wenn sie Zeit mit ihm verbringt. Drake ist sehr charmant. Er behandelt Jen mit viel Respekt. Sie scheint total hingerissen zu sein.“