Freitag, 20. Januar 2017, 20:08 Uhr

George Michael: Kommt Kollabo mit Naughty Boy raus?

Briten-Produzent Naughty Boy (eigentlich Shahid Khan, 32) hat nicht ausgeschlossen, dass seine Kollaboration mit George Michael (†53) veröffentlicht wird. Das verriet der Musiker gegenüber ‚BBC Newsbeat’.

George Michael: Kommt Kollabo mit Naughty Boy raus?
Foto: Phil Lewis/WENN.com

Die Zwei hatten im Dezember noch zusammengearbeitet, also ein paar Wochen vor dem Tod des früheren ‚Wham!’-Stars am Weihnachtstag. Es war geplant gewesen, sich auch für das kommende Album von George Michael zusammenzutun, sowie einen Track für Naughty Boys eigene Platte zu machen. Der 32-Jährige verriet: „Der Song ist toll aber es ist einfach ein wenig bittersüß.“ Er hätte Ende des Jahres auch nicht mehr weiter an dem Track gearbeitet „aus Respekt“, wie er sagte: „Erst letzte Woche habe ich wieder angefangen, mich damit zu befassen – wir werden sehen, was daraus wird.“

Mehr zu George Michael: Doch Überdosis?

Er hoffe, dass die Musik der verstorbenen Ikone weiterleben wird „und dass ich ein Teil davon bin ist auch ein Teil meiner Reise“, ergänzte er. Derzeit arbeite er auch noch an einem Album mit Motown-Cover-Versionen und seiner nächsten Solo-Platte, die Kollaborationen mit Sängerin Kyla (33) und Mike Posner (28) enthalten soll. (CS)

George Michael: Kommt Kollabo mit Naughty Boy raus?
Foto: Sony BMG