Sonntag, 22. Januar 2017, 9:53 Uhr

Tom Cruise: Spielt er in "Green Lantern Corps"?

Tom Cruise ist offenbar im Gespräch für neue Rolle. Der Hollywood-Star ist im Gespräch für die Rolle des Hal Jordan in ‚Green Lantern Corps‘. Neben ihm sind jedoch auch Joel McHale, Ryan Reynolds, Bradley Cooper, Armie Hammer und Jake Gyllenhaal mögliche Kandidaten.

Tom Cruise: Spielt er in "Green Lantern Corps"?
Foto: WENN.com

Im ersten 2011 erschienen Teil ‚Green Lantern‘ spielte Ryan Reynolds die Hauptrolle. Der ließ später jedoch kein gutes Haar an der Verfilmung. Nun überlegen die Filmemacher, ob er durch einen der anderen Schauspieler ersetzt werden soll. Wie ‚The Wrap‘ berichtet, befinden sich die Castings noch in einem Frühstadium. Der Film soll erst 2020 in die Kinos kommen. Im letzten Jahr hatte Geoff Johns, der Präsident der Produktionsfirma ‚DC Entertainment‘, bekannt gegeben, dass die ‚Green Lantern Corps‘-Besetzung auch in den ‚Justice League‘-Filmen auftauchen soll. Er erklärte: „Wir haben die Tiefen des Ozeans erkundet, wir sind tief in die griechische Mythologie gegangen, wir waren in der Vergangenheit und in der Zukunft, in der digitalen Welt mit Cyborg. Wir müssen aber noch ins Weltall. Also werden ‚Green Lantern‘ und ‚Green Lantern Corps‘ Teil des ‚Justice League‘ Universums werden.“

Das ‚Green Lantern Corps‘ stellt eine von Aliens ins Leben gerufene Polizei dar, welche die Sicherheit im Weltall gewährleisten soll. Im kommenden Teil kämpft das Corps um Hal Jordan gegen das Sinestro Corps, eine Armee des ehemaligen Green Lantern Sinestro, der das Universum durch eine Terrorherrschaft kontrollieren will.