Montag, 23. Januar 2017, 16:53 Uhr

Melania Trump: Neues Dreamteam mit Alice Roi

Hat Melania Trump das Zeug zur Mode-Ikone? Alice Roi ist sich sicher, dass die First Lady ein amerikanisches Vorbild in Sachen Mode werden könnte. Die New Yorker Modeschöpferin designte die von Catherine Deneuve inspirierte, marineblaue Kaschmir-Jacke, die die First Lady am Samstag (21. Januar) zum Gottesdienst in der Washington National Cathedral trug.

Melania Trump: Neues Dreamteam mit Alice Roi
Foto: SIPA/WENN.com

Viel Hilfe habe die Ehefrau von Donald Trump nicht bei der Wahl ihrer Garderobe gebraucht, verrät die Designerin in einem Interview mit dem Magazin ‚WWD‘. „Sie wusste genau, was sie wollte. Sie kennt sich gut aus mit Kleidung und ist sehr direkt. Sie hat einen wunderbaren, eleganten Sinn für Kleidung. […] Sie weiß immer, was sie will, sogar schon bevor sie es gesehen hat“, schwärmt die 41-jährige Modemacherin. Ob dies an der Model-Vergangenheit der Slowenin liegt oder einfach eine Gabe ist, kann auch die Fashion-Kennerin nicht sagen.

Aber eines ist sicher: „Sie hat immer einen sehr, sehr guten Geschmack.“ Dies mache es sehr einfach, mit Amerikas First Lady zusammen zu arbeiten, da es nichts gäbe, was der gut gekleideten Blondine ausgeredet werden müsse. Klingt dies vielleicht nach weiteren Kollaborationen zwischen der Präsidentin-Gattin und der Designerin? In der Tat, denn die New Yorkerin verrät: „Wir haben schon angefangen, weitere Stücke zusammen zu designen. Wir haben noch ein paar mehr gemacht, die sie noch nicht getragen hat. Ich denke, dass ich sie in Zukunft immer einkleiden werde.“