Dienstag, 24. Januar 2017, 14:29 Uhr

Britney Spears: Erster Trailer zum Biopic „Britney Ever After“

Der erste Trailer zum Britney-Spears-Biopic ‚Britney Ever After’ des US-Senders ‚Lifetime’ ist da. Darin wird der Aufstieg, Fall und das Comeback der Sängerin behandelt.

Britney Spears: Erster Trailer zum Biopic „Britney Ever After“
Foto: Youtube

Im 30-sekündigen Clip erzählt ‚Hail Caesar‘-Star Natasha Bassett als Britney Spears über ihren berühmten Nervenzusammenbruch 2007 bei einem Friseur in Tarzana, Kalifornien. Da rasierte sich die 35-Jährige bekannterweise eine Glatze und schockierte die ganze Welt damit. Dazu erklärt die australische Schauspielerin in ihrer Rolle: „Ich werde nicht sagen, dass ich o.k. war. Weil ich es nicht war.“ Weiter gibt es in dem Trailer zudem die berühmte Regenschirm-Attacke der Pop-Prinzessin auf die Paparazzis zu sehen aber auch ihre Hochzeit mit Tänzer Kevin Federline (38) 2004. Dazu hört man die Stimme von Natasha Bassett mit: „Alles ist irgendwie verschwommen. Bis man am absoluten Tiefpunkt ankommt.“

Dann wird der Fokus aber auch auf das erfolgreiche Comeback der Sängerin gelegt. Dazu erfährt man, dass diese „stark für ihre Fans“ sein wollte und sie das auch weitermachen ließ. In einem Interview mit ‚New York Daily News’ verriet Bassett, dass es für sie emotional anstrengend gewesen wäre, die Pop-Prinzessin zu spielen: „Es war extrem traumatisch. Es war traumatisch, durch meine Augen das erfahren zu müssen, was sie erfahren musste.“ ,Britney Ever After‘ feiert am 18. Februar auf ‚Lifetime’ Premiere. (CS)