Dienstag, 24. Januar 2017, 15:48 Uhr

Kelly Family: Erstes Album seit 12 Jahren

Die Kelly Family arbeitet nach vielen Jahren wieder an einem neuem Album. Das verriet die legendäre Gruppe bestehend aus dem Mitgliedern der Großfamilie Kelly heute auf Facebook.

Kelly Family: Erstes Album seit 12 Jahren
Foto: Facebook/Kelly-Family

Das neue Werk soll dabei ‚We Got Love’ heißen, viele große Hits in neuer, moderner Aufmachung aber auch ganz neue Kompositionen enthalten und am 17. März erscheinen. Die große Liebe ihrer Fans wäre dann auch der Ausschlag dafür gewesen, sich wieder für neue Musik zusammenzutun. Mit einem Strahlefoto aus dem Tonstudio erklärten sie: „Hallo ihr Lieben, wir sind nach so vielen Jahren endlich wieder zusammen im Studio und nehmen gemeinsam ein neues Album auf. Als die drei für Mai geplanten Konzerte in der Dortmunder Westfalenhalle so schnell ausverkauft waren, hat uns das ganz schön umgehauen. Wir haben erst dadurch wirklich begriffen, wie wichtig es für so viele Menschen ist, dass wir wieder zusammen Musik machen. Jetzt sind wir im Studio und tun genau das.“

Es wäre „ein Wahnsinnsgefühl“ und „Gänsehaut pur!“ wieder miteinander zu singen und zu musizieren, so die Familienmitglieder weiter. Zu viel über das neue Werk wollten sie dann aber auch nicht verraten und sich stattdessen weiter an die Arbeit machen. Michael Patrick „Paddy“ Kelly und Maite Kelly sind bei der Produktion offenbar nicht dabei, ob sie bei den drei bereits ausverkauften Konzerten im März in der Dortmunder Westfalenhalle als Überraschungsgäste auf die Bühne kommen, dürfte eine schlagzeilenträchtige Option sein. Die Herrschaften werden sich wohl kaum die Promotion in eigener Sache entgehen lassen.

Performen werden auf jeden Fall Patricia, Joey, Kathy, Jimmy, John, Angelo und als Gast Gründungsmitglied Paul Kelly. Die Band verspricht jedenfalls eine „Megashow“.

Am Schluss gab es dann noch eine Danksagung an alle Fans für die „überwältigende Resonanz.“ Und diese dürfen sich schon jetzt auf das neue Album freuen! (CS)