Mittwoch, 25. Januar 2017, 12:23 Uhr

Umfrage Helene Fischer oder Vanessa Mai: Wer hat jetzt das Näschen vorn?

Die Ladies können beide sehr gut singen und sehen darüber hinaus auch noch makellos aus. Helene Fischer und Vanessa Mai gehören derzeit zu den erfolgreichsten Schlagerinterpreten des Landes.

Umfrage Helene Fischer oder Vanessa Mai: Wer hat jetzt das Näschen vorn?
Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Fischer ist seit Jahren im Business etabliert, Vanessa Mai steht eine ähnlich steile Karriere bevor. In einer aktuellen Umfrage wollte das Meinungsforschungsinstitut mafo.de wissen, wen die Deutschen eigentlich lieber mögen. Die schöne Vanessa Mai hat viele Fans zwischen 31 und 45 Jahren. Momentan hat die ebenso schöne Helene Fischer mit 62,2 Prozent der Stimmen noch die Nase vorn. Die 32-Jährige sticht ihre Konkurrentin vor allem bei den 18-30-Jährigen (68,3 %) und bei den über 46-Jährigen (64,9 %) aus – vor allem die Männer der jüngsten Altersgruppe (72,4 %) stehen auf die gebürtige Russin.

Umfrage Helene Fischer oder Vanessa Mai: Wer hat jetzt das Näschen vorn?
Foto: Starpress/WENN.com

Vanessa Mai hingegen hat nicht nur etwas mehr weibliche Fans (39,7 % zu 36,1 % Männer), sondern kann bei den 31-45-Jährigen das Rennen gegen Fischer-Übermacht mit 44,7 Prozent der Stimmen sogar fast ausgeglichen gestalten. Die 24-Jährige Aspacherin hat aber ja noch einige Jahre Zeit, die Gunst des deutschen Publikums auf ihre Seite zu ziehen.

Hintergrund: Das Marktforschungsinstitut mafo.de befragte im Zeitraum vom 17.01. bis 24.01.2017 in seinem online mafoBus 736 Schlager-Interessierte.