Freitag, 27. Januar 2017, 20:33 Uhr

Charli XCX: Was läuft da mit Paris Hilton?

Charli XCX arbeitet mit Paris Hilton zusammen. Die britische ‚After the After Party‘-Interpretin hat es geschafft, die 35-jährige DJane für ein geheimes Projekt, an dem sie gerade arbeitet, an Land zu ziehen.

Charli XCX: Was läuft da mit Paris Hilton?
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Nachdem Charli schon länger von einer Zusammenarbeit mit der blonden Schönheit geträumt hatte, sei sie nun überaus glücklich, Paris an einem Album teilhaben zu lassen, berichtete die Zeitung ‚Daily Star‘. Die Neuigkeiten kommen nun, nachdem die 24-jährige Sängerin zugegeben hatte, dass sie den ‚The Simple Life‘-Star schon lange bewundere: „Ich habe mich schon immer von Paris Hilton, kleinen Hunden, Glitzer und dem Luxusleben inspiriert gefühlt. Ich habe Paris noch nie getroffen, aber wir waren beide bei der ‚amFAR‘-Gala in Cannes dieses Jahr. Als ich performte, habe ich gesehen, wie sie mitgesungen hat und bin einfach nur ausgeflippt. Ich bin so ein Fan und einer meiner Lieblingssongs ist ‚Stars Are Blind‘. Das ist Pop-Genialität.“

Mehr zu Charli XCX: Die britische Überfliegerin im Interview

Deshalb träume sie auch davon, einmal mit der Milliardenerbin aufzutreten: „Ich bin solch ein Paris Hilton-Fan. Sie ist sehr intelligent und eine der ersten Gewinner in der Promi-Kultur. Sie war wirklich eine der ersten und ihr Song ist so ein unglaublicher Pop-Song“, erzählt sie gegenüber ‚BANG Showbiz‘. „Als ich auf der Bühne stand, sah ich, wie sie den Text zu ‚Break The Rules‘ auswendig konnte. Und ich fand sie einfach nur großartig. Paris hat mein Gehirn schon immer völlig verzaubert. Für mich ist sie die originale Barbie und einfach wundervoll.“ Und auch Paris selbst berichtete vor kurzem von der Kollaboration mit der Britin: „Ich habe mit Charli XCX gesprochen und sie ist so süß. Wir haben uns gemailt und sie möchte, dass ich in einem ihrer Musikvideos mitspiele. Ich liebe ihre Musik und freue mich sehr, mit ihr zusammenzuarbeiten.“