Freitag, 27. Januar 2017, 17:14 Uhr

Perrie Edwards und Alex Oxlade-Chamberlain: Schon wieder alles vorbei?

Ist die Romanze zwischen Little-Mix-Star Perrie Edwards (23) und ihrem Freund, Arsenal-Fußballstar Alex Oxlade-Chamberlain (23) schon wieder vorbei? Vieles scheint darauf hinzudeuten, nachdem beide am Wochenende gegen 3.30 Uhr morgens bei einem Streit vor dem ‚Drama’-Nachtclub in London fotografiert wurden.

Perrie Edwards und Alex Oxlade-Chamberlain: Schon wieder alles vorbei?
Foto: WENN.com

Auf dem dazugehörigen Bild der ‚Daily Mail’ hat die Sängerin einen ziemlich ernsten Gesichtsausdruck, als sie mit dem Fußballer diskutiert. Der wurde dann dabei beobachtet, wie er telefonierte, als er am Eingang des Clubs stand. Als Folge dieses Streits hat Perrie Edwards auch das bisher einzige Bild ihres Freundes von ihrem Instagram-Account gelöscht. Darauf war dieser strahlend am Tisch sitzend mit seinem eigenen Hund und dem der Sängerin zu sehen gewesen. Die Ex-Verlobte von Popstar Zayn Malik (24) – der sich 2015 via SMS von ihr trennte – hatte das Foto mit einem Herz-Emoji kommentiert.

Das Paar war erst seit einigen Monaten zusammen, wobei der Little-Mix-Star ihrem Freund angeblich auch bei dessen DJ-Karriere helfen wollte. Jetzt scheint sich das aber möglicherweise schon wieder erledigt zu haben und die Sängerin wieder auf dem Markt zu sein. Zu den Trennungsgerüchten hat sich diese bisher noch nicht persönlich geäußert. (CS)