Samstag, 28. Januar 2017, 13:06 Uhr

Sarah Lombardi und das neuste Schwangerschafts-Tralala

Bei Sarah Lombardi ist nun wirklich nicht jede Meldung wert, Beachtung geschenkt zu werden. Diese Woche wurde vornehmlich spekuliert über die Spannweite ihrer T-Shirts und einen kuriosen Schwangerschaftspost auf Facebook.

Sarah Lombardi und das neuste Schwangerschafts-Tralala
Foto: AEDT/WENN.com

Nun äußerte sich die Sängerin erstmals zu den Schwangerschafts-Gerüchten. Erst vor wenigen Wochen gab die 24-jährige Sängerin ein ausführliches Interview über die strapazierenden Monate nach ihrer überraschenden Trennung von ihrem Ehemann Pietro Lombardi. Viele glaubten, dass sie nun alles ehrlich gesagt hätte. Doch nun kommt das nächste Gerücht auf. Nachdem sich die ehemalige ‚DSDS‘-Finalistin immer wieder mit ihrer einstigen Affäre Michal T. in der Öffentlichkeit gezeigt hat, glauben viele, dass sie nun schwanger werden könnte. Doch nun wurde sogar über ein vermeintliches Facebook-Profil von Michal T. ein verheerender Satz gepostet: „Sarah Lombardi ist schwanger von mir. LG Michal“. Doch wie sich nun herausstellt, sollen die Gerüchte falsch und das Profil ein simpler Fake sein.

Und auch Sarah stellt im Interview mit der ‚Bild‘-Zeitung und auch mit RTL genervt klar: „Das stimmt natürlich nicht! Und langsam wird’s lächerlich!“ Doch mittlerweile nimmt sich die junge Dame auch selbst auf die Schippe und sagte bei ihrem Auftritt auf der Essener Pflanzenmesse selbstironisch: „Im Garten bin ich nicht so begabt. Dabei muss ich diesen Sommer ja zum ersten Mal den Rasen selber mähen.“ Und würde sie selbst auch den Schritt ins Dschungelcamp wagen? Sarah: „Ich gucke es, wenn ich nicht zu müde bin und wurde auch schon oft angefragt. Aber für mich ist das nichts – man muss es schon richtig wollen.“

Derweil postete Sarah Bildchen von der Pflanzenmesse in Essen. Mal sehen was die nächste Woche bringt, um wieder frische Klicks zum Thema Sarah Lombardi zu generieren.