Sonntag, 29. Januar 2017, 13:22 Uhr

Dschungelkönig Marc Terenzi über seine "most schöne Momente"

Marc Terenzi ist in der Nacht zum Sonntag mit großem Abstand zur Zweitplazierten Hank Rackwitz zum Dschungelkönig 2017 gekürt worden. Jetzt hat er also „das Crone“ und ist „Konig of the Dschangel“. Im aktuellen Interview sprach der 38-Jährige über die Zeit imRTL-Pritschenlager.

Dschungelkönig Marc Terenzi über seine "most schöne Momente"
Dschungelkönig Marc Terenzi (M.) mit Sonja Zietlow und Daniel Hartwich und den Campbewohnern. Unten, v.l.: Nicole Mieth, Markus Majowski, Kader Loth, Jens Büchner, Fräulein Menke, Florian Wess und Hanka Rackwitz. Oben, v.l.: Thomas Häßler, Alexander „Honey“ Keen, Sonja Zietlow, Marc Terenzi, Daniel Harwich, Gina-Lisa Lohfink und Sarah Joelle Jahnel. Foto: RTL/Stefan Menne

Dem Münchener Magazin ‚Focus‘, das Terenzis hinreißenden Denglisch-Antworten gottlob im Wortlaut wiedergab, sagte der Strahlemann u.a: „Der beste Moment in general is when the Prufung is vorbei. When du hast deine Sterne geholt und du hast es geschafft. Es ist so ein gute Gefuhl. Ihr könnt das nicht vorstellen, wie das ist. The most schöne Moment when you have the Prufung uberstanden and du holst die Sterne fur deine Troup. Das ist ein geiler Moment. Und der zweite beste Moment war die letzte Abend, when du sitzt am Tisch an essen with Hänka and Florian. Der letzte Tag in die Jungle, ein schöner Moment.“

Dschungelkönig Marc Terenzi über seine "most schöne Momente"
Tag 17 – Baumhausstudio: Großes Wiedersehen im Dschungel: Teamplayer, Ego-Shooter und Dr. Bobs Dauerpatienten sprechen erstmals über ihre Dschungelabenteuer. Foto: RTL/Stefan Menne

Über seine fast zehn Jahre ältere Campkollegin Hanka Rackwitz, die mit seiner Aussprache wie das deutsche „Henker“ klingt, sagte der Stripper und Sänger: „Ja, I mean she, klar, wenn du kennst sie nicht, sie ist sehr nervig. She beschäftigt dich die gesamte Tag mit ihre Krankheit eigentlich. Die ganze Troup, die ganze Camp. Aber irgendwann, ich habe herausgefunden, it gibt’s gar kein logisch hinter ihre Gedanken. Wenn du weißt, es ist einfach mit sie umzugehen.“

Übrigens: Marc versucht’s gleich wieder mit Musik, hat nun die neue Single „Erkenne dich nicht“ draußen.

Dschungelkönig Marc Terenzi über seine "most schöne Momente"
Moderatorin Sonja Zietlow überreicht Dschungelkönig Marc Terenzi die Camp-Regeln als Erinnerung. Foto: RTL/Stefan Menne

Heute Abend ab 22.15 Uhr gibt es die Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Wiedersehen“ auf RTL. Da bekommt Marc u.a. liebevoll gerahmt die „Camp-Regels“ überreicht. Hintergrund: Der Ex von Popstar Sarah Connor erinnerte Gelegenheits-Verweigerin Rackwitz immer daran, dass die Regeln eingehalten werden müßten.