Montag, 30. Januar 2017, 8:53 Uhr

David und Victoria Beckham heirateten nochmal

David und Victoria Beckham erneuern ihr Ehegelübde. Das Paar heiratete 1999 in einer mit einer riesigen Zeremonie in Irland und David verriet, dass die zweite Feier des Paares ein weniger geschmackvoller war als die erste.

David und Victoria Beckham heirateten nochmal
Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Im Interview mit der ‚Radio 4‘-Radiomoderatorin Kirsty Young sagte Herr Beckham: „Wir haben [damals] eine Menge dafür ausgegeben. Wir haben unser Ehegelübde seitdem erneuert und das war viel intimer, da waren etwa sechs Leute in unserem Haus.“ Über die Throne, auf denen das Paar während der damaligen Zeremonie saß, sowie die gewöhnungsbedürftigen Outfits sagte der Ex-Kicker: „Das war sehr gewagt. Victoria sah ziemlich gut aus. Mein Outfit – was habe ich mir dabei gedacht? Ich hatte sogar einen lila Zylinder. Was dachte ich mir dabei?“ Victoria und David, die gemeinsam vier Kinder großziehen, haben bereits so einige Höhen und Tiefen während ihrer Ehe durchgemacht, das Paar beteuert jedoch, dass sie immer noch so verliebt sind wie am ersten Tag.

Beckham erklärte im Interview: „Natürlich macht man über die Jahre Fehler, wir wissen alle, dass eine Ehe manchmal schwierig ist und es darum geht, diese Dinge durchzuarbeiten. Immer, wenn einer eine schwere Zeit durchmacht, reden wir, denn wir kennen uns gegenseitig besser als jeder andere. Bleiben wir zusammen, weil wir eine Marke sind? Natürlich nicht. Wir bleiben zusammen, weil wir uns lieben. Wir bleiben zusammen, weil wir vier großartige Kinder haben. Natürlich machen wir schwere Zeiten durch. Wenn diese Zeiten kommen, arbeiten wir sie als Einheit durch, als Familie.“