Montag, 30. Januar 2017, 20:54 Uhr

Gary Barlow: Erste Shampoo-Haarwäsche nach 14 Jahren?

‚Take That’-Star Gary Barlow (46) hat bei seinen Fans am Samstag (28. Januar) für einigen Aufruhr gesorgt. Da verkündete er nämlich, dass es „ein großer Tag für ihn [sei], weil er gerade seine Haare gewaschen“ hätte – „zum ersten Mal nach 14 Jahren! #kein Witz.“

Gary Barlow: Erste Shampoo-Haarwäsche nach 14 Jahren?
Foto: Lia Toby/WENN.com

Na, wenn das mal nicht eine erstaunliche Beichte ist! Da dachten seine Fans doch die ganze Zeit, sein Haupthaar wäre deswegen so glänzend, weil er Haargel dafür benutze aber weit gefehlt! Na, ob man die Offenbarung des Sängers wirklich so ernst nehmen kann? Das Ganze scheint dann doch eher als Witz gemeint gewesen zu sein. Der 46-Jährige trieb das Spiel nämlich noch eine ganze Weile weiter und erlaubte einem Fan via Twitter sogar, „daran zu riechen.“ Spaßhaft „blockierte“ er dann auch einen User, der anmerkte: „Ich dachte, der Perückenmacher würde das tun.“

Der einstige ,X Factor’-Juror scheint also ganz offensichtlich ein Spaßvogel zu sein. Er kann aber auch anders. Kürzlich blockierte er (dieses Mal richtig) den ehemaligen ‚X Factor’-Kandidaten Sam Callahan (22) auf Twitter. Dieser hatte ihm nämlich zu seinem Geburtstag vor zwei Wochen mit einem halbnackten Bild aus dessen Take-That-Anfangstagen gratuliert. Das Foto zeigte Mister Barlow dann auch nur mit einer knappen Unterhose bekleidet und blondiert. Das fand der Herr aber offenbar gar nicht so witzig und ließ es den Absender auch wissen. So kann es gehen…(CS)