Montag, 30. Januar 2017, 21:24 Uhr

Selena Gomez und The Weeknd: Romantischer Urlaub

Die Romanze zwischen Popstar Selena Gomez (24) und R&B-Sänger The Weeknd (26) schreitet offenbar mit großen, schnellen Schritten voran. Am Samstag (28. Januar) wurden die Turteltäubchen nämlich zusammen bei einem romantischen Abendessen in Florenz gesichtet und konnten dabei die Hände nicht voneinander lassen.

Selena Gomez und The Weeknd: Romantischer Urlaub
Foto: Apega/WENN.com

Die ‚Daily Mail’ sowie auch einzelne soziale Medien können dann auch mit – teilweise erstaunlich deutlichen Bildern – des verliebten Paares aufwarten, das schon seit ein paar Tagen in Italien weilt. Dabei ging es – sehr öffentlichkeitswirksam – unter anderem auch in das Kunstmuseum ‚Galleria dell’ Accademia’, um sich Michelangelos David, die berühmteste Skulptur der Welt anzuschauen. Außerdem wurden sie beim gemeinsamen Shoppen und Abendessen auf der Piazza Santo Spirito gesichtet.

Der ein oder andere könnte sich angesichts dieser doch sehr öffentlichen, romantischen Italien-Tour vielleicht an das Ex-Paar Taylor Swift (27) und Tom Hiddleston (35) erinnert fühlen. Aber ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

That's Amore! ❤️️

Posted by Daily Mail Celebrity on Montag, 30. Januar 2017

Die beiden Musiker, die erst seit ein paar Monaten zusammen sind, sollen anscheinend schon 2015 aneinander Gefallen gefunden haben. Da wären bei dem ersten Zusammentreffen bei der ‚Victoria’s Secret Fashion’-Show nämlich schon die ersten Funken geflogen, wie ein „Insider“ zu berichten weiß. Und das, obwohl der ‚Starboy’-Sänger da noch in einer Beziehung mit Model Bella Hadid (20) steckte. Das sei aber auch genau der Grund gewesen, warum die On-/Off-Freundin von Justin Bieber (22) dort nicht schon einen ersten Schritt wagte. Sie wollte sich nämlich nicht in eine Beziehung hineindrängen, obwohl sie The Weeknd „süß“ fand. Mittlerweile hat sich der Sänger bekanntlich von seiner einstigen Model-Freundin getrennt, so dass dem Paar glücklicherweise nichts mehr im Wege steht.

Selena Gomez wäre außerdem weder mit Bella noch Schwester Gigi Hadid (21) gut befreundet. Daher hätte sie auch überhaupt keine Gewissensbisse wegen der Beziehung mit ihrem neuem Herzensmann…(CS)