Mittwoch, 01. Februar 2017, 11:08 Uhr

Lugner holt Goldie Hawn als Ehrengast zum Opernball

Der Opernball am 23. Februar ist der Höhepunkt der Ballsaison in Österreich und eines der berühmtesten Feste der Welt. Eine reguläre Eintrittskarte ist ab 290 Euro zu haben. Eine der engen Logen kann bis zu 20.500 Euro kosten.

Lugner holt Goldie Hawn als Ehrengast zum Opernball
Foto: WENN.com

Hollywood-Legende Goldie Hawn ist der diesjährige Stargast des illustren Bau-Unternehmers Richard „Mörtel“ Lugner am Wiener Opernball. „Sie ist für ihr Alter eine der schönsten Frauen der Welt“, sagte der 84-Jährige bei der Verkündung seiner 71-jährigen Begleitung heute in Wien. „Ich persönlich mag sie sehr gerne“, so Lugner.

Seit rund 25 Jahren bezahlt Lugner Stars und Sternchen, um Arm in Arm den roten Teppich auf Österreichs mondänstem Ball abzuschreiten. Wie viel Geld Lugner dafür ausgibt, bleibt geheim. 2016 war Hollywood-Schauspielerin Brooke Shields dabei.

Mehr: Amy Schumer und Goldie Hawn in „Mädelstrip“: Der erste Trailer

Einige Prominenten zeigten sich in der Vergangenheit nicht besonders erfreut über ihren Besuch. Der Medienrummel in der engen Oper machte vielen zu schaffen – einige flüchteten sogar auf die Toiletten. Als Gäste begrüßte Lugner, der seit Ende November von seiner um 57 Jahre jüngeren deutschen Frau Cathy geschieden ist, bereits It-Girls Kim Kardashian und Paris Hilton. (dpa/KT)