Donnerstag, 02. Februar 2017, 21:46 Uhr

Nicole Kidman schreibt ihre Memoiren?

Nicole Kidman will angeblich eine Autobiographie schreiben. Die ‚Oscar‘-Gewinnerin hat Berichten zufolge für sich selbst entschieden, dass jetzt ein guter Zeitpunkt sei, um ihre Lebenserfahrungen mit ihren Fans zu teilen und in einem Buch für immer festzuhalten.

Nicole Kidman schreibt ihre Memoiren?
Frisches Gesicht – alte Hände: Nicole Kidman. FayesVision/WENN.com

Darin soll es vor allem um ihre beiden Ehen gehen. Von 1990 bis 2001 war die ‚Moulin Rouge‘-Darstellerin mit ‚Scientology‘-Anhänger Tom Cruise verheiratet. Seit 2006 ist sie mit Country-Musiker Keith Urban glücklich. Doch auch über dieser Ehe waren bereits dunkle Wolken aufgezogen: 2007 musste der Sänger nämlich wegen Alkoholproblemen in eine Entzugsklinik. Ein Insider plaudert nun gegenüber dem ‚America’s Star‘-Magazin aus: „Es gab niemals einen besseren Zeitpunkt für den Superstar, um endlich die Karten auf den Tisch zu legen. Nicole ist bekannt dafür, ihre Privatsphäre streng zu verteidigen. Aber ich kann garantiert sagen, dass sie acht Millionen Dollar von einem Verlag für eine ‚Enthüllungs-Biographie‘ – in der sie auch über ihre Scheidung von Tom Cruise spricht – bekommen würde.“

Mehr zu Nicole Kidman: „Meine vierte! Ich kann es nicht glauben“

Der Insider zählt auf, worauf sich die Fans im Fall der Fälle freuen können: „Ihre schockierende Trennung von Tom Cruise, ihr harter Weg mit Keith, und alles dazwischen – das wäre eine Hammerlektüre.“ Ob es wirklich dazu kommen wird, wird sich zeigen…