Donnerstag, 02. Februar 2017, 12:09 Uhr

Oscars: Leonardo DiCaprio und Brie Larson stehen auf der Bühne

Vergangenes Jahr haben die beiden Schauspieler Leonardo DiCaprio und Kollegin Brie Larson jeweils ihren ersten Academy Awards erhalten, diesmal werden sie helfen, die Trophäen an Kolleginnen und Kollegen zu verleihen.

Oscars: Leonardo DiCaprio und Brie Larson stehen auf der Bühne
Shootingstar Brie Larson am Wochenende bei den 23. Screen Actors Guild Awards (SAG) 2017 – Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Vier Oscar-Preisträger von 2016 wissen jetzt schon, dass sie am 26. Februar wieder auf der Oscar-Bühne stehen werden. Leonardo DiCaprio (42), Brie Larson (27), Mark Rylance (57) and Alicia Vikander (28) werden bei der Preisgala als sogenannte „Presenter“ (Laudatoren) auftreten und dabei helfen, die Trophäen auszuhändigen, wie die Oscar-Akademie am Mittwoch mitteilte. Alle hatten im vorigen Jahr ihren ersten Academy Award gewonnen: DiCaprio und Larson holten die Hauptrollen-Oscars für „The Revenant“ und „Raum“, Rylance und Vikander die Nebenrollen-Trophäen für „Bridge of Spies“ und „The Danish Girl“.

Mehr zu den Oscars 2017: Die Nominierungsliste ist da!

In diesem Jahr sind Kollegen wie Casey Affleck, Denzel Washington, Emma Stone und Viola Davis unter den Oscar-Anwärtern. Die Preise werden am 26. Februar in Los Angeles zum 89. Mal vergeben. (dpa/KT)

 Leonardo DiCaprio und Brie Larson
Foto: Andrew Eccles / ©A.M.P.A.S.