Donnerstag, 02. Februar 2017, 11:43 Uhr

Palina Projinski: "Let's Dance" auf dem Eis

Man kann dem Team um Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beileibe nicht nachsagen, sie hätten keine Ideen! Nun kommt das hier: In „Let’s Dance on Ice“ lässt Joko Prominente und Profitänzer in Teams gegeneinander antreten und erhöht den Schwierigkeitsgrad.

Palina Projinski: "Let's Dance" auf dem Eis
Anmut und Eleganz – das bietet die „Let’s Dance“-Variante von Joko Winterscheidt nicht. Foto: ProSieben/Guido Ohlenbostel

Schauspielerin und Moderatorin Palina Rojinski muss mit ihrem Tanzpartner Lukas auf frostigem Parkett mit profillosen Schuhen mitten im Studio eine Tanzperformance auf die Beine stellen. Palina Rojinski sagte dazu: „Ich mache bei ‚Let’s Dance on Ice‘ mit, weil Joko mich angerufen und gefragt hat. Weil alle anderen abgesagt haben.“ Neben Palina betreten auch „Bachelor“ Paul Janke und Klaas Heufer-Umlauf das Eis. Choreografin Nikeata Thompson und Musicaldarsteller Alexander Klaws bewerten die eisigen Tänze als Jury. Das und sieben weitere Show-Ideen mehr gibt s in „Die beste Show der Welt“ am Samstag, 4. Februar 2017, um 20.15 Uhr, auf ProSieben.

Jede einzelne Sendung wird zum Quoten-Duell: Im Wechsel präsentieren die Beiden ihre ganz eigenen Vorstellungen von erstklassigem Entertainment. Das Publikum im Studio entscheidet dann per Fernbedienung über Quotenhit, Flop oder vorzeitige Absetzung.

Übrigens: „Die beste Show der Welt“ ist nominiert für den Grimme-Preis (Kategorie „Unterhaltung“) und den Deutschen Fernsehpreis 2017 („Beste Unterhaltung Primetime“).