Freitag, 03. Februar 2017, 8:47 Uhr

Zwillingsmutter Mariah Carey gratuliert Beyoncé

Mariah Carey gratuliert Beyoncé zu ihrer Schwangerschaft. Die ‚Hero‘-Interpretin, die mit ihrem Ex-Mann Nick Cannon die Zwillinge Moroccan und Monroe großzieht, schickte der ‚Formation‘-Sängerin ihre besten Wünsche, nachdem die 35-Jährige preisgegeben hatte, dass sie und ihr Ehemann Jay Z zwei Babys erwarten.

Zwillingsmutter Mariah Carey gratuliert Beyoncé
Foto: WENN.com

Carey schrieb auf Beyoncés Instagram-Account: „Glückwunsch Bey und Jay! Ich freue mich so sehr für euch beide. Zwillinge sind die unglaublichste Erfahrung aller Zeiten. Grüße von Mariah und den Zwillingen.

Erst kürzlich hatte Carey verraten, dass sie gerne einen Song mit der ‚Crazy in Love‘-Interpretin aufnehmen würde. Sie sagte damals: „Ich liebe Beyoncé. Sie weiß das, die meisten Leute wissen das. Ich bin ein Fan, ich liebe sie und wir haben Spaß zusammen. Sie ist eine lustige Person, sie ist wirklich cool. Ich würde liebend gerne mit ihr zusammen arbeiten.“

Bei Carey läuft es derzeit privat allerdings nicht so rosig. Nachdem sie sich vor nicht allzu langer Zeit von ihrem Verlobten, einem australischen Milliardär trennte, will sie beruflich nun neue Wege einschlagen. Wie die genau aussehen, ist leider nicht bekannt. Ihre Managerin Stella Bulochnikov verriet kürzlich nur: „Wir arbeiten an einem geheimen Projekt. Es ist ein geschriebenes Drama, das wir gerade entwickeln. Es geht um Mariahs Leben und wird sehr ergreifend sein. Wir wollten eigentlich ein paar Ferien-Aufnahmen machen, aber erst mal kommt die Tour. Aber wir werden der Öffentlichkeit nachher einen tollen Film präsentieren.“