Sonntag, 05. Februar 2017, 17:29 Uhr

Lady Gaga vorm Auftritt ihres Lebens: Schwester Natali hilft mit

Lady Gaga gewährte ihren Fans einen Tag vor dem heutigen großen Super-Bowl-Auftritt einen Blick hinter die Kulissen des Sportereignisses.

Lady Gaga vorm Auftritt ihres Lebens: Schwester Natali hilft mit
Foto: Instagram Stories

In mehreren Clips bei Instagam Stories sieht man die 30-Jährige bei Proben mit ihren Tänzern, die in schwarzen Trainingsanzügen noch nicht durchblicken ließen, welche Kostüme sie wirklich tragen würden. Gaga, die eigentlich Stefani Germanotta heißt, lässt sich frisieren und schminken und sagt dann in die Kamera: „Ich werde die Halbzeit-Show zumSuper Bowl spielen. Heute seid ihr dabei und bekommt einen Blick hinter die Kulissen auf unsere Vorbereitung für die Show.“

Zu sehen gibt es auch eine kurze Szene, in der sie ihre Oma Ronnie anruft und die sagt: „Du siehst so schön aus.“ „Danke“, antwortet die Sängerin mit einem breiten Grinsen auf ihrem Gesicht.

Unterstützung bekommt Gaga von ihrer Schwester Natalie, die ihr beim Ein- und umkleiden hilft. Das verriet Gagas Mutter Cynthia am Samstagabend im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘. „Unsere andere Tochter Natali ist mit an der Show beteiligt. Sie arbeitet in der Kostüm-Abteilung, deshalb sind wir sehr stolz und fühlen uns geehrt, die ganze Familie hier zu haben.“ Und ihr Vater Joe fügte hinzu: Ihr Vater Joe fügte hinzu: „Seit der damaligen Zeit war sie eine Inspiration für uns alle, nicht nur für die Familie, sondern für die ganze Welt, um endlich das zu verwirklichen. Auf der größten Bühne der Welt zu stehen ist der Traum jedes Künstlers.“ Die Show der Superlative sehen im Schnitt um die 100 Millionen Zuschauer in den USA. Weltweit sollen es sogar um die 800 Millionen Zuschauer sein.