Montag, 06. Februar 2017, 22:50 Uhr

"Grigio Girls": Lady Gaga verkauft bald Wein

Lady Gaga macht demnächst in Wein. Das Unternehmen der ‚Born This Way‘-Interpretin kümmert sich derzeit um den Papierkram für die Produktion von Wein, Weinkühlern, Weincocktails und Weinpunch – alles unter dem Namen ‚Grigio Girls‘, wie ‚TMZ‘ berichtet.

"Grigio Girls": Lady Gaga verkauft bald Wein
Foto: WENN.com

Die alkoholischen Getränke tragen denselben Namen wie ein Bonus-Track von Gagas Album ‚Joanne‘ aus dem Jahr 2016, der von einer krebskranken Freundin der Sängerin handelt. Doch nicht nur Wein will Gaga demnächst in die Läden bringen. Seit kurzem steht fest, dass sie außerdem das neue Gesicht der Schmuckmarke ‚Tiffany & Co.‘ sein wird. Die 30-Jährige wurde für die ‚Legendary Style‘-Kampagne der Luxusmarke angekündigt und auf einem Foto kann man den blonden Megastar bereits bewundern, wie sie in einen Spiegel blickt.

Mehr zu Lady Gaga: Phänomenaler Auftritt beim Super Bowl

Das Bild teilte die Künstlerin mit einem Schwarz-Weiß-Filter überlegt auf ihrem Instagram-Account und schrieb daneben: „Ich bin geehrt, Teil der @TiffanyAndCo-Familie zu sein, eine Frau in einer langen Linie an Generationen von Frauen. Wir sind nicht nur stolz, Schmuck als Geschenk zu erhalten, sondern den Zauber vom stark sein, ehrgeizig sein und kreativ sein zu kennen, in dem, wie wir uns selbst lieben und unsere Probleme in Platin zu verwandeln.“