Montag, 06. Februar 2017, 14:02 Uhr

Maisie Williams modelt

Maisie Williams ist in der neuen Kampagne von ‚TK Maxx‘ und ‚Comic Relief‘ zu sehen. Die Schauspielerin wurde von dem Modeunternehmen und der Charity-Organisation ausgewählt, um deren mittlerweile siebte gemeinsame Kampagne zu promoten.

Maisie Williams modelt
Foto: Apega/WENN.com

Anlass ist der ‚Red Nose Day‘, der dieses Jahr am 24. März ist. In der Werbung ist Maisie mit einem T-Shirt zu sehen, auf dem eine Katze mit einer roten Nase prangt. Geleitet wurde die Kampagne vom britischen Modefotograph Rankin, der mit wahrem Namen John Rankin Waddell heißt. Über sein neues Projekt verriet der 50-Jährige: “Ich habe diese Linie speziell für ‚Comic Relief‘ designt und hatte dabei meine Tierliebe im Kopf. Ich wollte den klassischen Bildern für diese Kampagne eine witzige und kreative Note geben, um ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen am ‚Red Nose Day‘ zu zaubern.“

Schließlich würde “jedes Lachen zählen“. Die ‚Game of Thrones‘-Darstellerin ist jedoch nicht der einzige Star, der für die Kampagne ausgewählt wurde. Unter anderem ließen sich auch Topmodel Heidi Klum, Sängerin Alesha Dixon, Komiker Jack Whitehall und Schauspielerin Joanna Lumley ablichten. Die Preise für die Designs reichen von erschwinglichen sieben bis zwölf Euro und können auf www.tkmaxx.com und www.rednoseday.com erworben werden. Mit den Erlösen soll Armut in Afrika bekämpft werden.