Montag, 06. Februar 2017, 22:10 Uhr

Nina Dobrev kommt - Ian Somerhalder haut lieber ab

Am Wochenende war die Abschlussparty der erfolgreichen Serie „Vampire Diaries“. Auf der Feier waren alle Schauspieler und die gesamte Crew. Also auch Ian Somerhalder (38) und seine Ex-Freundin Nina Dobrev (28).

Nina Dobrev kommt - Ian Somerhalder haut lieber ab
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Aber noch bevor die junge Dame überhaupt ankam, flüchtete Ian schon von der Party. Die Fans waren super genervt, dass der Schauspieler sich so kindisch und unprofessionell benimmt. Was war denn sooooo Schlimmes zwischen den Ex-Lovern passiert, dass sie sich jetzt anscheinend nicht mal mehr zusammen in einem Raum aufhalten konnten? Ian Somerhalder und Nina Dobrev lernten sich am Set der Serie „Vampire Dairies“ kennen und lieben. Von Herbst 2011 bis Sommer 2013 waren die beiden offiziell ein Paar. Wie es heißt, können die beiden nur noch schwer miteinander, seitdem sie getrennte Wege gehen.

Wie schwer ihr Verhältnis auch drei Jahre nach dem Liebesaus noch ist, bewies jetzt Ians Benehmen am Wochenende. Wie „Sivertimes“ berichtete, soll die Abschiedsparty der Vampir-Serie gerade erst begonnen haben, da verließ Ian das Spektakel unter dem Vorwand, dass er sich unwohl fühle. Zufällig war das eben kurz vor dem Eintreffen seiner berühmten Ex.

Die Fans sind auf jeden Fall gelangweilt von so viel Drama. Ist es denn wirklich zu viel verlangt, für ein paar Minuten über seinen Schatten zu springen und ein gemeinsames Foto für die Fans zu machen? (LK)