Montag, 06. Februar 2017, 16:18 Uhr

Ruby Rose will mit Meryl Streep drehen

Ruby Rose würde liebend gerne einen Film mit Kollegin Meryl Streep drehen. Die 30-Jährige hat nach eigenen Angaben beruflich bereits sehr viel von dem erreicht, was sie sich vorgenommen hat.

Ruby Rose will mit Meryl Streep drehen
Foto: Judy Eddy/WENN.com

Doch ein großer Traum blieb ihr bisher verwehrt – nämlich die Kollaboration mit der Hollywood-Ikone. Sie gestand: “Ich hatte wirklich Glück, dass ich mit all meinen Helden diese ganzen Filme gemacht habe und vielleicht nie wieder arbeiten muss. Aber… da ist Meryl. Meryl Streep.“ Die ‚Orange Is the New Black‘-Darstellerin sprach außerdem über ihre ungewöhnliche Freundschaft mit Popstar Taylor Swift. In der ‚TODAY‘-Show erklärte die Australierin: “Ich lache immer über Leute, die sich so benehmen, als ob es eine Auszeichnung wäre. Es ist so, als ob sie nicht darüber reden wollen, dass ich einen ‚SAG Award‘ gewonnen habe oder ‚Orange‘ gemacht habe. Stattdessen meinen sie: ‚Du hast es geschafft. Du bist mit Taylor Swift befreundet.’“

Obwohl Swifts berühmter Squad aus so bekannten Schönheiten wie Karlie Kloss, Gigi Hadid und Martha Hunt besteht, findet Rose nichts Außergewöhnliches an der Mädelsclique – schließlich seien sie auch nur ganz normale Menschen.