Montag, 06. Februar 2017, 10:08 Uhr

Witzig: Zwergin Alyssa Milano trifft Riese Shaquille O'Neal

Für den Super Bowl sind gerade etliche Stars in Houston gewesen. Auf einem der zahlreichen Roten Teppiche in der Hauptstadt von Texas trafen sich zwei ungleiche Freunde, die „Charmed“-Darstellerin Alyssa Milano (44) und Ex-Basketball-Legende Shaquille O’Neal (44).

Das Foto der beiden nebeneinander ist fast surreal und sieht nach Photoshop aus, denn die beiden trennen knapp 60 Zentimeter Größenunterschied. Wenn man das Foto zum ersten Mal sieht, denkt man, dass es ein Fake ist. Alyssa Milano sieht so unrealistisch klein neben dem gigantisch großen Körper des Ex-NBA-Players aus. Das lustige Bild der ungleichen Stars ist aber echt. Alyssa postete es gestern auf ihrem Instagram. Dazu schrieb sie nur: „Kleine Erdnuss“. Und im Vergleich zu Shaquille ist sie wirklich eine Erdnuss.

Witzig: Zwergin Alyssa Milano trifft Riese Shaquille O'Neal
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Der Profi-Sportler überragt die Schauspielerin mit seinen 2.16 Meter um stolze 60 Zentimeter. Die ehemalige TV-Hexe ist mit 1.57 Meter und ihrer zierlichen Statur aber auch nicht wirklich groß.

Es gibt sogar noch ein zweites Foto, das mindestens genauso witzig ist. Hier stehen Shaquille und Olympia-Turnerin Simone Biles (19) nebeneinander. Die ist dann noch mal zehn Zentimeter kleiner als Alyssa und geht ihrem Sport-Kollegen wortwörtlich nur bis zum Bauchnabel.