Dienstag, 07. Februar 2017, 13:15 Uhr

Elton John: "George Michael war einer der brillantesten Songwriter"

Sir Elton John würdigt George Michael als „einen der besten Sänger überhaupt“. Der 69-Jährige war eng mit dem Wham!-Star befreundet und möchte, dass die verstorbene Legende für ihre „wundervolle Musik“ und Großzügigkeit in Erinnerung bleibt.

Elton John: "George Michael war einer der brillantesten Songwriter"
Foto: Alan West/WENN.com

In der ‚Beats 1‘-Radiosendung am Dienstag (7. Februar) offenbarte der Künstler seine Gefühle für den britischen ‚Careless Whisper‘-Sänger. „Ich wollte ihm mit der Show eine Hommage erweisen, weil er nicht nur ein guter Freund war, sondern auch der vielleicht brillanteste Songwriter, den dieses Land je produziert hat. Dazu sicherlich einer der besten Sänger, die es je gab. Einer der besten der Welt.“

Die beiden Künstler hatten ein sehr enges Verhältnis miteinander, das sich durch die Liebe zur Musik begründete. „Ich erinnere mich, wie wir im Auto beim Hyde Park saßen und die Kassette ‚Wake Me Up Before You Go Go‘ gehört haben. Ich sagte: ‚George, diese Aufnahme ist seit langem das erste, was ich gehört habe, das an die Platte von ‚Motown‘ herankommt. Es war so eine tolle Platte und er und ich sind Freunde geworden.“

Seit dem Tod des Komponisten haben viele Menschen ihre schönen Erinnerungen über den talentierten Briten miteinander geteilt. „Er war der absolut liebenswerteste und großzügigste Mann, ohne dass er dafür Aufmerksamkeit wollte“, schwärmte John. „Ich habe gesehen, wie herzlich er zu anderen Menschen war. Ich werde ihn so stark für seine Musik, aber mehr noch wegen seiner Menschlichkeit vermissen.“ Damit ist er nicht der einzige. Via Twitter erweisen Nutzer dem Sänger einen weiteren Tribut, in dem sie ihre Geschichten über Georges Großzügigkeit miteinander teilen.