Dienstag, 07. Februar 2017, 14:18 Uhr

Kim Kardashian: Dieses Buch verhalf ihr zu einem besseren Leben

Kim Kardashian hat einer Buchempfehlung ihres verstorbenen Vaters viel zu verdanken. Vor vielen Jahren empfahl ihr Robert Kardashian ein Buch, doch seine Tochter fand zu Schulzeiten nie die Zeit, es zu lesen.

Kim Kardashian: Dieses Buch verhalf ihr zu einem besseren Leben
Von vorne kennt sie ja nun wirklich jeder. So sehen wir sie am liebsten: Kim Kardashian. Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Nachdem sie ihre eigenen Kinder bekommen hatte, las sie es dann doch und konnte viel daraus lernen. In ihrer App verrät sie: „Als ich noch zur Highschool ging, versuchte mein Vater mich dazu zu bewegen, mir das Buch durchzulesen, aber ich hatte immer zu viel zu tun. Am Wochenende wollte ich immer mit meinen Freunden abhängen. In meiner Freizeit wollte ich nicht lesen. Er hat wirklich alles versucht.“ Das Buch heißt ‚Embraced by the Light‘ und ist von Betty J. Eadie. Es handelt von einer Frau, die bei einer Operation stirbt. Im Himmel erinnert sie sich an all ihre Erlebnisse und kommt zurück ins Leben, um all ihre Erfahrungen mit den Menschen auf der Welt zu teilen.

Mehr: Kim Kardashian offenbart 20 Geheimnisse

Seitdem habe sich das Leben der Frau von Kanye West verändert: „Ich habe es gelesen, nachdem ich meine Kinder bekommen habe und neue Lebenserfahrung gesammelt habe. Heute lese ich es mit anderen Augen. Es gibt mir das Wissen mit, wie ich ein besseres Leben führen und mein Potential voll ausschöpfen kann. Und es hat mich Gott näher gebracht. Ich bin gläubiger geworden.“ Daraufhin habe sie sich mit der Autorin getroffen: „Ich hatte ein großartiges Gespräch mit ihr. Es hat meine Seele beruhigt. Ich bin so froh, dass ich die Chance hatte, mit ihr zu sprechen.“