Dienstag, 07. Februar 2017, 16:55 Uhr

Mariah Carey zugeknöpft wie nie - denn die Zwillinge sind dabei

Am Wochenende machte Mariah Carey (46) einen Ausflug mit ihren Kindern den Zwillingen Monroe und Moroccan (fast 6). Die kleine Familie ging zusammen auf die Premiere des neuen Film „The Lego Batman Movie“ in Los Angeles. Passend zum Anlass zeigte sich die „I Don´t“-Sängerin ungewohnt züchtig bekleidet.

Mariah Carey zugeknöpft wie nie - und die Zwillinge hat sie auch dabei
Foto: Tony Forte/WENN

Früher hatte Mariah hierzulande den unschönen Spitznamen „Presswurst“. Der rührte daher, dass die Pop-Diva schon immer gerne zeigte, was sie hat. Nur: Ihre Kleider waren immer kurz, tief dekolletiert und leider oft eine Nummer zu klein. Auch mit knapp 50 hat sich an dem Modegeschmack der Latina wenig geändert. Zuletzt sorgte sie für hochgezogene Augenbrauen und Kopfschütteln, als sie Bilder von sich ohne Hosen, dafür mit High Heels und Netzstrumpfhose in einem Gym postete.

Umso überraschender war es, sie am Samstag normal und vor allem komplett bekleidet auf dem Roten Teppich für die Premiere des neuen Lego-Kinderfilms zu sehen! Sie hatte eine Pailetten-Collagejacke von Gucci an, dazu dunkle Jeans und Heels. Sie zeigte zwar Busen, aber auch nicht so viel wie sonst.

Mariah Carey zugeknöpft wie nie - und die Zwillinge hat sie auch dabei
Mariah Carey mit Moroccan Scott und Zwillingsschwester Monroe Cannon. Foto: Tony Forte/WENN

Grund für den Garderoben-Wechsel ist wahrscheinlich schlicht der Anlass und, dass sie nicht halbnackt zusammen mit ihren Kindern auf dem Roten Teppich stehen will. Die Zwillinge sind inzwischen auch schon sechs Jahre alt und damit langsam alt genug um das ganze Spektakel um ihre Mama zu verstehen. Auf der Fahrt zum Kino postete Mariah noch ein süßes Bild mit ihrer Tochter Monroe. Darauf sieht man, dass sie die Jacke privat auch geschlossen trägt. Erst für die Fotografen wird der Reißverschluss dann bis zur Brustmitte aufgezogen. (LK)