Dienstag, 07. Februar 2017, 18:07 Uhr

Nina Dobrev: Emotionaler Abschied von "Vampire Diaries"

Nina Dobrev hat ihre letzte Szene für ‚Vampire Diaries‘ gedreht. Auf Instagram verfasste die schöne Schauspielerin jetzt einen emotionalen Abschiedsbrief.

Nina Dobrev: Emotionaler Abschied von "Vampire Diaries"
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

An ihre ‚Vampire Diaries‘-Kollegen gerichtet schrieb sie: „Liebe ‚TVD‘-Familie, es fühlt sich erst wie gestern an, dass ich mich verabschiedet habe und nun sind zwei Jahre vergangen und wir sind schon wieder hier. Das ist wirklich mein endgültiger Abschied, da ich heute meine letzte Szene für ‚Vampire Diaries‘ gedreht habe, für immer. Zum Serienfinale nochmal zurückzukommen hat ein wahres Gefühlschaos aus Nostalgie, Liebe, Freudentränen und bittersüßen Endungen ausgelöst. Es war ein wunderschöner Abschluss, den wir alle brauchten, mich eingeschlossen. Ich könnte nicht glücklicher darüber sein, dass ich zurück nach Hause zu meiner ‚TVD‘-Familie und meinen Freunden gekommen bin.“

Die Ex von Ian Somerhalder ist sich sicher, dass auch die Fans mit dem Ende glücklich sein werden. Dobrev bedankte sich für die jahrelange Treue der Fans und die Liebe, die sie ihr entgegengebracht haben. „Ich bin in dieser Show aufgewachsen und ich bin unendlich dankbar für all die Möglichkeiten, die mir geboten wurden und für all die Personen, mit denen ich in den vergangenen acht Jahren zusammenarbeiten durfte“, fährt sie fort. „Wir sind alle Teile eines großen Puzzles und ohne den tollen Cast und die Crew wäre dieses magische Puzzle nicht vollständig. Danke für eure harte Arbeit, Freundschaft und Liebe.“ Die hübsche Brünette endet ihren Abschiedsbrief mit den Worten: „Ihr habt mein Herz auf so viele unbeschreibliche Arten berührt. In Liebe, Katherine, Amara, Tatia und, natürlich, Elena Gilbert.“