Mittwoch, 08. Februar 2017, 20:24 Uhr

Céline Dion: Die Fotobombe des Jahres, oder?

Sängerin Céline Dion legte gerade die Photobomb des Jahres hin. Bei einem Meet & Greet mit ihr im berühmten Hotel und Casino „Caesar’s Palace“ in Las Vegas machte ein junger Mann seiner Freundin einen Heiratsantrag. Weder die zukünftige Braut noch die kanadische Sängerin hatten damit gerechnet. Und Célines spontane Reaktion ist zum Totlachen komisch.

Céline Dion: Die Fotobombe des Jahres, oder?
Foto: Instagram

Dieses junge Paar besitzt nun ein Verlobungsfoto der ganz besonderen Art. Nick Janevski wollte seiner Freundin Austin McMillan in Las Vegas einen Heiratsantrag machen. Er besorgte Tickets für die Célion-Dion-Show in der Stadt der Sünde und zum vollen Programm gehörte eben auch ein kurzes Treffen mit der „My Heart Will Go On“-Ikone. Ohne das eine der Damen von Nicks Plan wusste, fiel der hübsche Ami auf einmal vor seiner Angebeteten auf die Knie und fragte die Frage der Fragen. Die konnte ihr Glück gar nicht fassen und sagte natürlich strahlend Ja.

Mehr: Céline Dion gibt einziges Deutschlandkonzert

Und Céline? Die war mindestens genauso überrascht. Sie riss die Augen auf und das Kinn fiel ihr bis zum Boden. Es ist die bisher wirklich lustigste Photobomb des Jahres. Der Website „E!-News“ erzählte die glückliche Austin danach: „Sie war super süß. Sie wünschte uns eine lange und glückliche Ehe. So wie sie es mit ihrem Ehemann hatte. Und dann lud sie sich selber zur Hochzeit ein“. Kein schlechter Beginn für die Gästeliste! (LK)