Mittwoch, 08. Februar 2017, 11:59 Uhr

Matthias Schweighöfer will mit neuem Album auf Tour gehen

Vor seinen Musikerfreunden hat Tausendsassa Matthias Schweighöfer einen Heidenrespekt. Trotzdem bringt der umtriebige Schauspieler, Produzent und Regisseur jetzt selbst ein Album raus.

Matthias Schweighöfer will mit neuem Album auf Tour gehen
Foto: AEDT/WENN.com

Schweighöfer will mit seinem ersten Album „Lachen Weinen Tanzen“ groß auf Tour gehen. „Bei dem einen Konzert bleibt es nicht“, verriet der 35-Jährige Neu-Sänger der Deutschen Presse-Agentur. „Wir werden definitiv auf Tour gehen.“ Die Fans werden sich allerdings noch etwas gedulden müssen. „Wir müssen noch schauen, wann das geht. Mein Wunschzeitraum wäre Dezember-Januar“.

Mehr: Matthias Schweighöfer macht Film über Beziehungsunfähige

Bis dahin können sich seine Fans zumindest schon warmhören: Am Freitag erscheint nun Schweighöfers erstes Album. Das vorerst einzige Konzert am 18. Februar im Berliner Tempodrom ist längst ausverkauft. Schweighöfer singt auf „Lachen Weinen Tanzen“ gefühligen Deutsch-Pop, eher melancholisch als ausgelassen. „Ich bin nicht so der Partymusik-Mann“, räumt er ein. Sein Musikgeschmack? „Schön depressiv.“ (dpa/KT)

Matthias Schweighöfer will mit neuem Album auf Tour gehen
Foto: Pantasounds